fbpx

Unsere Verantwortung.

Jetzt und in Zukunft.

Wir von Hubmann leben Nachhaltigkeit wie kaum ein anderes Kaufhaus. Neben der Umwelt sind dabei die Menschen in unserem Kaufhaus unser wichtigstes Gut. Gelebte Inklusion ist bei uns Alltag und schon lange normal. Durch die Vielfalt der Menschen, die in unserem Kaufhaus arbeiten, ist für unser gesamtes Team ein ganz besonderes Arbeitsumfeld mit außergewöhnlichen Ideen entstanden.

Unser Kaufhaus beschäftigt insgesamt über 80 Mitarbeiter/innen. Knapp die Hälfte ist über 45 Jahre alt, unser Frauenanteil mehr als überdurchschnittlich. Ein Zehntel sind Menschen mit Behinderung. Durch sinnstiftende Arbeit und unser tolles Team ist es ihnen möglich, ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wertschätzung gegenüber Mensch und Natur – davon profitieren wir alle.

Faire Lebensmittel. Faire Mode.

Um diesen Nachhaltigkeitsgedanken bei uns im Team und weit darüber hinaus zu installieren, leisten wir mitunter Pionierarbeit im Bio-Segment. Und dabei schließen wir jede Ecke unseres Kaufhauses mit ein. Neben einer überdurchschnittlich hohen Auswahl an regionalen Spezialitäten und biologischen Köstlichkeiten im Lebensmittel- und Feinkostmarkt, bietet Hubmanns Vinothek eine erlesene Auswahl an Bio-Weinen. Auch im Modehaus macht unsere Philosophie nicht Halt: Bei Hubmann finden sich 15 Bio- und Fairtrade-Modekollektionen dauerhaft im Programm. Das schützt die Umwelt. Und die Arbeitskräfte.

Mittlerweile hat unser Leitthema Nachhaltigkeit aber auch alle anderen Bereiche erfasst: Unser vegetarisches Mittagsmenü nach den Richtlinien der Grünen Küche begeistert nun auch Fleischliebhaber. In unserem Lebensmittelmarkt nutzen wir ein Kühlsystem mit ökologischem Kältemittel und minimalem Kältemitteleinsatz. Auch die Anzahl der Kühlvitrinen haben wir nach und nach verringert. Zudem betreiben wir ein Bienenprojekt mit nachhaltiger Bienenhaltung bei uns am Parkplatz und am Dach des Kaufhauses.

Denken wir an die Umwelt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Soziales Engagement

Hubmann unterstützt über- und regional

Unser Kaufhaus unterstützt einige Initiativen, um die Welt von Stainz aus ein bisschen besser zu machen und die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. So helfen wir nicht nur innerhalb der Region, wie zum Beispiel im Jugendfußball.

Ein Viertel unseres Jahresbudgets für Sponsorings und Spenden geht an Einrichtungen im Ausland. Wir verzichten dabei auf Zuwendungen für große Foundations sondern konzentrieren uns auf Einzelinitiativen.

So freuen wir uns sehr, das Projekt “Melbinger für Afrika” des Fotografen Peter Melbinger zu unterstützen. Er fördert Kinder und Jugendliche in Kenia und ermöglicht ihnen eine gute Ausbildung.

Und in Indien freuen sich Kinder in ihrer Schul- bzw. Betreuungseinrichtung über die zur Verfügung gestellte gesunde Verköstigung.

Und das freut uns auch!

Leben mit der Bienenkönigin

Wir leben und arbeiten jeden Tag mit unseren beiden Bienenvölkern in unserem Kaufhaus in Stainz. Betreut durch unserem Imker Fritz Trapp, summen unsere Bienen Tag für Tag für unsere Kunden und unsere Aufgabe. Unsere Bienen dürfen so leben wie es Ihnen gefällt und der nachhaltige Naturbau ermöglicht natürliches Bienenleben. Der Honig bleibt unseren Bienen vorbehalten und wir dürfen uns Tag täglich vom Zusammenhalt und Fleiß unserer Bienen inspirieren lassen.

Unser Bienen zeigen uns auch auf in welchen Zustand unsere Natur ist und ermutigen uns uns dafür ein zu setzen, dass wir für uns und unsere Bienen ein natürlicheren Lebensraum wiederherstellen. Daher setzten wir wo es uns möglich ist auch nachhaltige Betriebsmittel und ökologische Produkte in unserem Sortiment.

 

Damit unsere Bienen auch in Zukunft uns mit Ihrem Summen begeistern können!

"Gute Qualität, die man schmeckt und sieht. Dafür stehe ich und das gebe ich meinen Feinschmeckern auch gerne so weiter."
Karin Reinbacher, Hubmanns Markt
"Die sogenannte Fast-Fashion ist schlecht für Umwelt und Mensch. Daher bin ich sehr stolz, dass wir ein so großes Sortiment an Bio-Mode anbieten."
Silke Maurer, Modeabteilung Eibiswald

Faire Mode-Labels

Styles mit Mehrwert im Kaufhaus Hubmann

Verpackungsfrei einkaufen.

So einfach geht's!

Ein weiterer Trend und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. So sparen wir gemeinsam Unmengen von Verpackungsmaterial ein und es wird nur soviel gekauft, wie tatsächlich gebraucht wird.

Nichts funktioniert einfacher wie verpackungsfreies Einkaufen: Bringen Sie Ihre eigenen Behältnisse mit ins Kaufhaus und füllen Sie sie vor Ort auf. Es macht für uns keinen Unterschied ob Sie einen Plastikbehälter oder einen Glasbehälter mitbringen.